Weitere Informationen

Beschreibung

Der Wiener Philharmoniker ist eine österreichische Anlagemünze, die seit 2008 auch in Silber geprägt wird. Auf der Vorderseite der Münze ist die Orgel im goldenen Saal des Wiener Musikvereins zu sehen und auf der Rückseite verschiedene Instrumente der Wiener Philharmoniker, die für die Namensgebung der Münze verantwortlich sind. Die Motive der Münzen sind gleichbleibend. Geprägt wird der Philharmoniker von der Münze Österreich AG.

Der Wiener Philharmoniker ist als Silber-Münze ausschließlich als 1 oz Variante mit einem Nennwert von 1,50 Euro erhältlich.

Hinweis zur Verpackungseinheit: Ein Plastik-Tube fasst 20 Münzen. Wir empfehlen bei größeren Bestellungen, ein Vielfaches der Verpackungseinheit zu bestellen (z.B. 100 Münzen = 5 Tubes anstatt 90 Münzen = 4 Tubes und 10 Einzelmünzen).Spezielle Jahrgangswünsche können wir leider nicht berücksichtigen!

Produktdaten

Qualität:Stempelglanz/BU
Durchmesser:37 mm
Feingewicht:31,103 g
Feinheit:999,9
Erstprägung:2008
Herkunft:Österreich

Preiskalkulator

Das Feingewicht dieses Artikels beläuft sich auf 1,00 Silber-Unzen. Umgerechnet auf handelsübliche Standardgrößen ergeben sich folgende Preise:

Preis pro Gramm 1,24 €
Preis pro Unze 38,48 €
Preis pro Kilo 1.237,16 €

Passendes Zubehör (2)

Aus dieser Serie (78)

Kontakt