Weitere Informationen

Beschreibung

Die 5 DM Gedenkmünzen, die ab den 1950er Jahren geprägt wurden, feiern bedeutende historische Ereignisse, Persönlichkeiten und kulturelle Errungenschaften Deutschlands. Diese Münzen bieten nicht nur einen Einblick in die reiche deutsche Kultur und Geschichte, sondern sind auch aufgrund ihrer materiellen Beschaffenheit und ihres Designs begehrte Sammlerstücke.

Die ersten Gedenkmünzen dieser Serie wurden in Silber geprägt und setzten damit eine Tradition fort, die nicht nur den kulturellen, sondern auch den materiellen Wert dieser Münzen unterstrich. Mit einem Feingehalt von 625/1000 Silber bis in die frühen 1970er Jahre hinein, spiegelten diese Münzen den Stolz und das Erbe der Bundesrepublik Deutschland wider. Die Motive dieser Münzen reichen von bedeutenden deutschen Persönlichkeiten wie Friedrich Schiller und Johann Gottlieb Fichte bis hin zu wichtigen historischen Ereignissen und Jubiläen.

Der Übergang von Silber zu anderen Materialien in den 1970er Jahren markiert einen bedeutenden Wendepunkt in der Geschichte der 5 DM Gedenkmünzen. Dieser Wechsel wurde vor allem durch den stark steigenden Silberpreis ausgelöst, der es zunehmend unwirtschaftlich machte, Münzen in diesem Edelmetall zu prägen. Ab Mitte der 1970er Jahre wurden die Gedenkmünzen daher aus einer Kupfer-Nickel-Legierung hergestellt. Dieser Schritt symbolisiert nicht nur eine Anpassung an die ökonomischen Realitäten, sondern auch den Beginn einer neuen Ära in der deutschen Münzprägung.

Trotz des Materialwechsels blieben die künstlerische Qualität und die historische Bedeutung der Münzen unverändert hoch. Die späteren Ausgaben in Kupfer-Nickel zeugen weiterhin von Deutschlands reicher Geschichte und Kultur, darunter Münzen, die an das Europäische Denkmalschutzjahr oder an bedeutende Wissenschaftler und Künstler erinnern.

Für Sammler und Enthusiasten bietet die Vielfalt der 5 DM Gedenkmünzen eine reiche Quelle für Studium und Bewunderung. Jede Münze erzählt eine eigene Geschichte, eingebettet in das Metall, aus dem sie geprägt wurde. Die frühen Silbermünzen sind besonders wegen ihres Edelmetallgehalts und ihrer historischen Relevanz geschätzt, während die späteren Kupfer-Nickel-Münzen für ihre kulturellen und künstlerischen Darstellungen bewundert werden.

Produktdaten

Qualität:sehr schön - Umlaufmünzen
Prägejahr:1973
Durchmesser:29 mm
Feingewicht:7 g
Feinheit:625
Auflage:8.000.000
Herkunft:Deutschland

Preiskalkulator

Das Feingewicht dieses Artikels beläuft sich auf 0,23 Silber-Unzen. Umgerechnet auf handelsübliche Standardgrößen ergeben sich folgende Preise:

Preis pro Gramm 0,96 €
Preis pro Unze 29,99 €
Preis pro Kilo 964,27 €

Passendes Zubehör (8)

Aus dieser Serie (44)

02753 / 507750
Kontakt