Weitere Informationen

Beschreibung

Entdecken Sie ein faszinierendes Kapitel der bayerischen Münzgeschichte: Die Münzen, die zwischen 1886 und 1913 mit dem Portrait von König Otto geprägt wurden. Diese Münzen sind einzigartig, denn sie zeigen einen König, der offiziell zwar den Titel trug, aber aufgrund gesundheitlicher Probleme niemals wirklich die Amtsgeschäfte ausüben konnte. Stattdessen wurde das Königreich Bayern von seinem Onkel, Prinzregent Luitpold, geführt.

Dies macht die Münzen mit Ottos Portrait zu einer seltenen und interessanten Besonderheit in der Numismatik. Sie stellen einen Monarchen dar, der mehr symbolisch als tatsächlich an der Macht war, und bieten daher ein außergewöhnliches Beispiel für die Komplexität und Vielschichtigkeit von Herrschaftsstrukturen in dieser Zeit.

Produktdaten

Qualität:ss/vz
Prägejahr:1907D
Durchmesser:19,5 mm
Feingewicht:3,580 g
Feinheit:900
Auflage:211.211
Herkunft:Deutschland

Preiskalkulator

Das Feingewicht dieses Artikels beläuft sich auf 0,12 Gold-Unzen. Umgerechnet auf handelsübliche Standardgrößen ergeben sich folgende Preise:

Preis pro Gramm 100,07 €
Preis pro Unze 3.112,47 €
Preis pro Kilo 100.068,30 €

Passendes Zubehör (8)

Aus dieser Serie (26)

Kontakt