Weitere Informationen

Beschreibung

Die beeindruckende Silbermünze "Super Pit" wird seit 2019 von der renommierten australischen Perth Mint geprägt und ist auf eine maximale Auflage von 100.000 Exemplaren beschränkt. Sie ist eine Hommage an den gleichnamigen Tagebau in Kalgoorlie im Bundesstaat Western Australia.

Die "Super Pit" Goldmine ist ein faszinierendes Abbild des Goldreichtums in Western Australia. Sie wurde im Jahr 1893 eröffnet und wird voraussichtlich im Jahr 2034 ihren Betrieb einstellen. Mit einer jährlichen Fördermenge von rund 700.000 Unzen Gold ist die Super Pit ein wahrer Gigant in der Goldminenindustrie. Das Edelmetall für die "Super Pit" Silbermünze wird selbstverständlich ebenfalls aus dieser imposanten Mine gewonnen.

Die "Super Pit" war bis zum Jahr 2016 die größte Goldmine Australiens und erstreckt sich über eine Länge von 3,5 Kilometern, eine Breite von 1,5 Kilometern und eine beeindruckende Tiefe von 600 Metern. Im Jahr 2016 wurde sie von der Boddington Goldmine, ebenfalls in Western Australia, vom Spitzenplatz verdrängt.

Produktdaten

Qualität:BU
Prägejahr:2023
Durchmesser:40,6 mm
Feingewicht:31,103 g
Feinheit:9999
Erstprägung:2019
Herkunft:Australien

Preiskalkulator

Das Feingewicht dieses Artikels beläuft sich auf eine Silber-Unze. Umgerechnet auf handelsübliche Standardgrößen ergeben sich folgende Preise:

Preis pro Gramm 0,98 €
Preis pro Unze 30,54 €
Preis pro Kilo 981,88 €

Passendes Zubehör (2)

Aus dieser Serie (7)

Kontakt