Weitere Informationen

Beschreibung

Die australische Lunar-Silberserie, die 1999 von der renommierten australischen Prägestätte "The Perth Mint" eingeführt wurde, ist eine bemerkenswerte Kollektion von Silbermünzen, die auf dem chinesischen Lunarkalender basiert. Diese Serie wurde drei Jahre nach der Veröffentlichung der australischen Lunar-Goldserie ins Leben gerufen und hatte mit dem "Hasen" als erstem jährlich wechselnden Motiv einen faszinierenden Start.

Was die Lunar-Silbermünzen der Perth Mint von ihrer goldenen Schwester-Serie unterscheidet, ist nicht nur das einzigartige Tiermotiv, sondern auch der unkonventionelle Beginn mit dem Hasen-Motiv. Normalerweise beginnt der chinesische Lunarkalender mit dem Jahr der Ratte (Maus), doch die Lunar-Silberserie startete erst mit dem Motiv des Hasen. Diese Abweichung von der Norm verleiht der Serie eine besondere Note und trägt zur Einzigartigkeit ihres Sammlerwerts bei.

Die Serie bietet eine beeindruckende Vielfalt an Stückelungen, darunter 1/2 oz, 1 oz, 2 oz, 5 oz, 10 oz, 1/2 kg, 1 kg und sogar 10 kg. Es ist jedoch erwähnenswert, dass nur die 1 oz, 2 oz und 1 kg Varianten jedes Jahr geprägt wurden, während die anderen Stückelungen je nach Jahr variieren. Diese Münzen wurden in der hochwertigen Stempelglanz-Ausführung geprägt, die ihre Qualität und Schönheit unterstreicht.

Produktdaten

Qualität:Stempelglanz/BU
Prägejahr:2007
Durchmesser:50,0 mm
Feingewicht:62,3 g
Feinheit:999
Erstprägung:2007
Auflage:14.180
Herkunft:Australien

Preiskalkulator

Das Feingewicht dieses Artikels beläuft sich auf 2,00 Silber-Unzen. Umgerechnet auf handelsübliche Standardgrößen ergeben sich folgende Preise:

Preis pro Gramm 1,69 €
Preis pro Unze 52,62 €
Preis pro Kilo 1.691,77 €

Aus dieser Serie (61)

Kontakt