Weitere Informationen

Beschreibung

Die Vorderseite der Münze präsentiert jedes Jahr wechselnde Darstellungen von Paradiesvögeln. Im ersten Jahrgang (2018) zeigt sie ein beeindruckendes Bild eines männlichen "Victoria's Riflebird", der auf einem Ast inmitten seines dramatischen Balztanzes zu sehen ist. Diese faszinierenden Vögel kommen ausschließlich im Nordosten von Queensland, Australien, vor.

Im darauf folgenden Jahrgang 2019 ziert die Münze ein majestätischer Manucode (auch bekannt als Paradieskrähe), der auf einem Ast sitzt und seinen eindrucksvollen Balzruf erklingen lässt. Die Manukoden zeichnen sich durch ein tief schwarzes Federkleid aus, das leicht lilagrün schimmert. Die prachtvolle Vogelabbildung auf der Münzvorderseite wird vor einem frostigen Hintergrund präsentiert, auf dem das Prägezeichen "P" der renommierten Perth Mint zu erkennen ist. Die Initialen "JM" stehen für Jennifer McKenna, die talentierte Designerin hinter diesem kunstvollen Motiv..

Die Auflage ist auf 5000 Exemplare streng limitiert! Die Münzen werden verkapselt geliefert.

Produktdaten

Qualität:BU
Prägejahr:2018
Durchmesser:32,6
Feingewicht:31,103 g
Feinheit:9999
Erstprägung:2018
Auflage:5.000
Herkunft:Australien
Auslieferungsform:Lieferung erfolgt in der Originalkapsel

Preiskalkulator

Das Feingewicht dieses Artikels beläuft sich auf 1,00 Gold-Unzen. Umgerechnet auf handelsübliche Standardgrößen ergeben sich folgende Preise:

Preis pro Gramm 74,07 €
Preis pro Unze 2.303,91 €
Preis pro Kilo 74.072,43 €

Passendes Zubehör (8)

Aus dieser Serie (3)

02753 / 507750
Kontakt