Kontaktieren Sie unsere Hotline
02753 507 750
mo - fr 09:00 - 13:00
14:00 - 17:00
sa geschlossen
Edelmetallschalter
Schalter Köln
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Düsseldorf
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Hannover
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Wiesbaden
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Siegen
mo - fr 09:00 - 13:00
14:00 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
SUCHE
Gold Chart
Goldchart
Silber Chart
Silberchart
Edelmetallkurse
Bid Ask +/-
Gold 1235,20 1235,50 -0,35
Silber 17,97 17,99 0,03
Pallad. 772,00 777,00 4,00
Platin 1000,00 1005,00 -1,00
Euro 1,0618 1,0618 0,0001

Warten auf die Fed: Sorgt die Zinswende für eine nachhaltige Erholung bei Gold?

10.11.2015 von Henning Weichert

Bis zum Jahresende bleiben nur noch etwa sechs Wochen - und der ganz große Knall an den Finanzmärkten in diesem Jahr könnte in letzter Minute kommen: Am 15. und 16. Dezember trifft sich die US-Notenbank Fed zur letzten Sitzung des Offenmarktausschusses in diesem Jahr - und die lang erwartete Zinswende steht kurz bevor. Zwar gibt es immer noch Marktbeobachter, die an ein weiteres Zögern der US-Notenbank glauben. Doch den wichtigsten Währungshütern der Welt fehlen allmählich die Argumente für eine Fortsetzung der Hinhaltetaktik: Zuletzt waren die Arbeitsmarktdaten in den USA deutlich besser als erwartet ausgefallen, die Vereinigten Staaten von Amerika stehen vor einer Vollbeschäftigung. Und wenn die Inflation sich weiter in Richtung des gewünschten Wertes von zwei Prozent entwickeln wird, steht einer Zinswende nichts im Wege. (→ Ganzen Beitrag lesen ...)

Lunar Serie wird fortgesetzt: „Jahr des Affen“ in Gold und Silber erhältlich

22.10.2015 von Henning Weichert

Wer in diesen Tagen den Webshop von MP Edelmetalle besucht oder in einer Filiale vorbei schaut, dürfte sich verwundert die Augen reiben: „Ja sind wir etwa schon im Jahr 2016?“ ist eine durchaus berechtigte Frage beim Anblick der neuesten Bullionmünze aus Australien. Doch „down under“ zählt zu den Ländern der Welt, in denen die eingeprägte Jahreszahl auf einer Münze und das tatsächliche Prägejahr nicht übereinstimmen müssen. Und die Australier sind traditionell besonders „früh dran“, wenn das neue Jahresprogramm eingeleitet werden soll. (→ Ganzen Beitrag lesen ...)

Känguru aus Australien: Viel Silber für wenig Geld

24.09.2015 von Henning Weichert

Auf der Suche nach einer geeigneten Silbermünze zum Investment in Edelmetalle sind sich die meisten Investoren einig – besonders hoch im Kurs steht der Wiener Philharmoniker aus Österreich, daneben werden auch der Maple Leaf aus Kanada sowie der American Eagle aus den USA in millionenfacher Auflage hergestellt. Diese Münzen sind in erster Linie nicht als Sammlerstücke interessant, sondern wegen der niedrigen Prägekosten als günstige Möglichkeit, das meiste Silber fürs Geld zu bekommen. Ein Land stand allerdings bislang noch nicht allzu stark im Fokus der Silber-Anleger: Australien. Doch das soll sich jetzt ändern. (→ Ganzen Beitrag lesen ...)

Entscheidung am Donnerstagabend: Fed vertagt den großen Knall

18.09.2015 von Henning Weichert

Am Donnerstag ist mal wieder deutlich geworden, dass an den Börsen sowie den Devisen- und Rohstoffmärkten keine fundamentalen Fakten mehr zählen, sondern nur noch die gefährliche Politik der Notenbanken. Die US-Notenbank Fed hat sich zur nächsten Sitzung des Offenmarktausschusses, der über die Leitzinsen wacht, getroffen. Und zum ersten Mal seit etwa neun Jahren war eine Anhebung des wichtigsten Basiszins wahrscheinlich. Doch die Fed hat gekniffen – und der Wackel-Währung Euro damit neuen Auftrieb gegeben. Mit Hinweisen auf einen konkreten Zeitpunkt hat sie sich zurück gehalten - und damit die Märkte nachhaltig verunsichert. (→ Ganzen Beitrag lesen ...)

Börsen-Crash: Aktien-Anleger flüchten in den "sicheren" Hafen Gold

28.08.2015 von Henning Weichert

Es lässt sich nicht anders beschreiben: Die Börsen spielen verrückt. Seit Wochen erleben Anleger eine Achterbahnfahrt, die offenbar für viele Investoren zu rasant geworden ist. Am Montag krachte der Deutsche Aktienindex DAX unter die Marke von 10.000 Punkten und stürzte in der Spitze fast bis auf 9300 Punkte ab. Die asiatischen Börsen brachen zwischenzeitlich um mehr als 10 Prozent ein. Gold konnte dagegen von der Unsicherheit an den Börsen profitieren und sprang in der Spitze auf rund 1060 US-Dollar pro Feinunze an. (→ Ganzen Beitrag lesen ...)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44
ANLAGEMÜNZEN & BARREN - Unsere Bestseller
Partner Partner der Banco de México und der Perth Mint Mitgliedschaft Mitglied im Berufsverband des Deutschen Münzenfachhandels e.V. Auszeichnungen Focus Money Bester Goldhändler Focus Money Bester Goldbarren-Händler Focus Money Bester Goldmünzen-Händler

Copyright 2008-2013 MP Edelmetalle. Alle Rechte vorbehalten.