Kontaktieren Sie unsere Hotline
02753 507 750
mo - fr 09:00 - 13:00
14:00 - 17:00
sa geschlossen
Edelmetallschalter
Schalter Köln
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Düsseldorf
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Hannover
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Wiesbaden
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Siegen
mo - fr 09:00 - 13:00
14:00 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
Auf Facebook folgen
SUCHE
Gold Chart
Goldchart
Silber Chart
Silberchart
Edelmetallkurse
Bid Ask +/-
Gold 1683,65 1684,05 -2,35
Silber 17,39 17,45 -0,08
Pallad. 1955,00 1965,00 0,00
Platin 815,00 821,00 -2,00
Euro 1,1279 1,1298 -0,0007

Edelmetallhandel im Corona-Zeitalter: Kommen neue Einschränkungen?

30.04.2020 von Henning Weichert

Die gute Nachricht zuerst: Die Verkaufsfilialen von MP Edelmetalle sind seit einigen Tagen wieder geöffnet und können den Kunden die Möglichkeit geben, vor Ort Edelmetalle zu kaufen. In den vergangenen Wochen hat das gesamte Team von MP Edelmetalle die entsprechenden Vorbereitungen getroffen, um die Abstandsregelungen und damit die Sicherheit für Mitarbeiter und Kunden zu gewährleisten. Und die vergangenen Tage haben deutlich gemacht, dass diese Einschränkungen respektiert werden.

Inzwischen sind auch wieder die gängigen Anlageprodukte aus Gold und Silber in ausreichender Zahl vorhanden. Der Lieferengpass, welcher im März und April entstanden ist, konnte zumindest teilweise beseitigt werden. Allerdings verzeichnet MP Edelmetalle eine Rekordnachfrage nach Münzen und Barren und blickt auf zwei Rekordmonate zurück. Dies ist erfreulich, doch es ist zu befürchten, dass es jederzeit zu einem weiteren Angebotsengpass bei der anhaltenden Rekordnachfrage kommt.

Bei Investoren sind derzeit wieder die klassischen Anlageprodukte beliebt, also die typischen Investment-Münzen mit einem Gewicht von einer Unze. Im Gold-Bereich gelten die Stückelungen zu einer Unze und 100 g als Klassiker, der Zeit wird aber praktisch alles gekauft, was aus Gold im Investment-Bereich zu bekommen ist. Und ein weiterer Trend hält an: Es gibt kaum jemanden, der in dieser Situation sein Gold verkaufen möchte. Die allermeisten Kunden von MP Edelmetalle befinden sich auf der Käuferseite.

Besonders wichtig ist für viele Kunden derzeit der konkrete Krisenschutz. Sie befürchten, dass der Euro früher oder später doch unter der Last der gemeinsamen Krisenrettung zusammenbrechen könnte. Vorboten für einen solchen Notfall hat es in den vergangenen Wochen wiederholt geben, so wurden beispielsweise Bankfilialen geschlossen und die tägliche Auszahlung begrenzt.

Nach den massiven Preisrückgängen gerät in den letzten Tagen wieder verstärkt der „kleine Bruder von Gold“ in den Fokus: Der Silberpreis konnte sich in diesem Jahr noch nicht allzu erfreulich entwickeln und hat unter der negativen Prognose für die Weltwirtschaft gelitten. Allerdings ist Silber genauso wie Gold ein klassisches Kriseninvestment und insbesondere als alltägliches Ersatz-Zahlungsmittel bestens geeignet. Auffällig ist, dass derzeit Silber vor allem in größeren Mengen nachgefragt wird, also in sogenannten Tubes und Masterboxen. Die Zustände am Markt erinnern an die Situation im Jahr 2011, als Silber praktisch kistenweise aus den Verkaufsfilialen der großen Edelmetallhändler herausgetragen wurde.

Das Team von MP Edelmetalle bedankt sich bei allen Kunden, welche in dieser Ausnahmesituation besonnen und geduldig reagiert haben. Leider ist derzeit eine Bestellung mit Filialabholung beziehungsweise ein Verkauf mit Abgabe in der Filiale noch nicht möglich. Über mögliche Änderungen wird schnellstmöglich auf der Startseite von MP Edelmetalle informiert.

← | zurück zur Übersicht

Kritik, Lob, Anregungen? Schreiben Sie uns! blog@mp-edelmetalle.de

ANLAGEMÜNZEN & BARREN - Unsere Bestseller
Partner Partner der Banco de México und der Perth Mint Mitgliedschaft Mitglied im Berufsverband des Deutschen Münzenfachhandels e.V. Siegel Gold.de Zertifiziert

Sicherheit


Copyright 2008-2020 MP Edelmetalle. Alle Rechte vorbehalten.