Kontaktieren Sie unsere Hotline
02753 507 750
mo - fr 09:00 - 13:00
14:00 - 17:00
sa geschlossen
Edelmetallschalter
Schalter Köln
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Düsseldorf
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Hannover
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Wiesbaden
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Siegen
mo - fr 09:00 - 13:00
14:00 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
Auf Facebook folgen
SUCHE
Gold Chart
Goldchart
Silber Chart
Silberchart
Edelmetallkurse
Bid Ask +/-
Gold 1643,40 1643,75 1,20
Silber 18,49 18,51 0,07
Pallad. 2709,00 2719,00 -17,00
Platin 972,00 978,00 -1,00
Euro 1,0845 1,0850 0,0010

Feinster Goldgehalt „99999“: Ein ganz besonderer Maple Leaf

15.01.2020 von Henning Weichert

Der „Big Maple Leaf“, der im Jahr 2016 aus dem Berliner Bodemuseum geraubt wurde, fällt aus vielen Gründen aus dem Rahmen: Nicht nur das Rekordgewicht von 100 Kilogramm fasziniert Goldfans, sondern auch die Feinheit von „99999“ sowie die Gestaltung: Auf der XXL-Münze ist nicht ein Ahornblatt zu sehen, sondern ein Ensemble von drei ineinander verschlungenen Ahornblättern. Nachdem das Berliner Exemplar spurlos verschwunden ist, muss die Gesamtauflage allerdings von 6 auf 5 korrigiert werden. Und dass einer der anderen Besitzer seinen Riesen-Maple herausrückt, ist unwahrscheinlich - zumal sich ein Exemplar im Besitz von Königin Elisabeth II. befinden soll.

Wer einen besonderen Maple Leaf nach dem Vorbild der legendären Rekordmünze besitzen möchte, findet bei MP Edelmetalle allerdings derzeit eine einmalige Gelegenheit vor: Momentan sind insgesamt vier Sonderausgaben des „Maple Leaf“ aus den Jahren 2007, 2008 und 2009 verfügbar, welche in der feinsten Goldqualität „99999“ geprägt wurden und im Hinblick auf die Gestaltung an den „Big Maple Leaf“ angelehnt sind: Auf dem Jahrgang 2007 sind ebenfalls drei Ahornblätter zu sehen, 2008 sind es zwei Maple Leafs vor einem neu gestalteten Hintergrund und auch 2009 wurde der Maple Leaf für diese Sonderprägung neu interpretiert.

Mit den Sonderprägungen der Royal Canadian sichern sich Anleger das Beste, was auf dem Markt für Anlagemünzen derzeit erhältlich ist. Normalerweise werden Goldmünzen für Investoren mit einer Feinheit von 999/1000 oder 999,9/1000 geprägt, für die streng limitierten Maple Leafs wurde die Feinheit aufs Maximum ausgedehnt. Die Münzen werden zudem in einer Blisterverpackung geliefert, während die „Standard“-Maples lose oder in Tubes transportiert werden.

Im Hinblick auf die Wertsteigerung ist ein weiteres Detail wichtig: Die Maple Leafs als Sammlerausgabe sind streng limitiert, üblicherweise liegt die Auflage bei nur 30.000 Stück - damit handelt es sich bei den Sonderausgaben um echte Raritäten, während die Auflagen der „normalen“ Maple Leafs meist in die Millionen geht. Doch mit ihren Goldmünzen in der Qualität „Nine Five“ richtet sich die Royal Canadian Mint bewusst an anspruchsvolle Anleger, welche eine Wertsteigerung jenseits des reinen Goldpreises erzielen möchten.

In der Vergangenheit haben sich die Sonderausgaben der bekannten Edelmetallanlagemünzen zu gesuchten und beliebten Raritäten entwickelt. Sie profitieren von der Bekanntheit und weltweiten Akzeptanz der Bullion-Ausgabe und bieten Investoren die Möglichkeit, etwas ganz Besonderes zu besitzen. Denn während die Anlageprägungen üblicherweise in einem hochstandardisierten und automatisierten Verfahren hergestellt werden, kommen bei der Prägung der Sammler-Ausgaben zusätzliche Arbeitsschritte zum Einsatz.

Und dies erfreut offenbar die Sammlerszene: Zuletzt haben sich beispielsweise die Sonderprägungen zum 50. Geburtstag des Krügerrand zu echten Renditebringern entwickelt. Und auch die Spezialausgaben der Maple Leafs wechseln üblicherweise nicht den Besitzer - es kommt ganz selten vor, dass solche Raritäten zum Ankauf angeboten werden. Aus diesem Grund sollten Interessenten auch schnell sein, denn von den drei Jahrgängen 2007, 2008 und 2009 sind lediglich Einzelstücke vorhanden.

← | zurück zur Übersicht

Kritik, Lob, Anregungen? Schreiben Sie uns! blog@mp-edelmetalle.de

ANLAGEMÜNZEN & BARREN - Unsere Bestseller
Partner Partner der Banco de México und der Perth Mint Mitgliedschaft Mitglied im Berufsverband des Deutschen Münzenfachhandels e.V. Siegel Gold.de Zertifiziert

Sicherheit


Copyright 2008-2020 MP Edelmetalle. Alle Rechte vorbehalten.