Kontaktieren Sie unsere Hotline
02753 507 750
mo - fr 09:00 - 13:00
14:00 - 17:00
sa geschlossen
Edelmetallschalter
Schalter Köln
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Düsseldorf
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Hannover
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Wiesbaden
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Siegen
mo - fr 09:00 - 13:00
14:00 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
Auf Facebook folgen
SUCHE
Gold Chart
Goldchart
Silber Chart
Silberchart
Edelmetallkurse
Bid Ask +/-
Gold 1808,85 1809,25 -10,45
Silber 19,24 19,28 -0,19
Pallad. 1968,00 1978,00 -3,00
Platin 831,00 836,00 -7,00
Euro 1,1408 1,1411 -0,0067

Silber-Jubiläum für Gold-Münze - Britannia wird seit 25 Jahren geprägt

09.10.2012 von Henning Weichert

Die Suche nach der Person, die auf den meisten Münzen der Welt abgebildet ist, dürfte nicht schwer fallen - egal, ob man in Australien, Kanada oder auf den Cook-Inseln den Einheimischen in die Geldbörse schaut, immer taucht sie auf: Die britische Königin Elisabeth II. ist das Staatsoberhaupt, welches sich auf den meisten Münzen der Welt wiederfindet. Denn die Queen herrscht - auch wenn sie im Alltag meist von Gouverneuren oder sonstigen Gesandten vertreten wird - gleichzeitig über die Staaten des Commonwealth, eines losen Zusammenschlusses von souveränen Staaten in aller Welt.

Und in Anbetracht der Raritäten, die insbesondere die kleinen Commonwealth-Staaten jedes Jahr auf den Münzenmarkt schmeißen, geraten die Prägungen aus der Heimat der Queen leicht in Vergessenheit - dabei waren britische Münzen auch in den vergangenen Jahrhunderten aus dem weltweiten Handel nicht wegzudenken. Den Einfluß der britischen Krone verdeutlicht das majestätische Bildnis der Queen nicht nur auf Anlagemünzen in Australien und Kanada - das Vereinigte Königreich spielt auch mit einer eigenen Prägung auf dem weltweiten Bullionmünzenmarkt mit.

Seit 1987 ist die "Britannia" die Anlagemünze der British Royal Mint. Die erste europäische Anlagemünze fällt auf den ersten Blick durch ihre rötliche Farbe auf, die an einen Krügerrand erinnert. Tatsächlich weist das britische Gold "nur" eine Feinheit von 916,67/1000 auf - in den ersten drei Prägejahren mischten die Briten dem Gold noch Kupfer bei, inzwischen kommen Kupfer und Silber zu gleichen Teilen zum Einsatz. Die Münze hat einen Nennwert von 100 britischen Pfund und könnte somit auch beim Einkaufen eingesetzt werden.

Die britische Prägestätte verzichtet auf das kleinste übliche Nominal einer Zwanzigstelunze und bietet die "Britannia" neben der klassischen Unze mit dem Gewicht von ½, ¼ und 1/10 Unze an. Dazu werden auch Prägungen in Silber verkauft. Die Vorderseite der "Britannia" zeigt die gleichnamige weibliche allegorische Figur mit einem Schild – die weibliche Genius des Landes Britannien wurde früher als Gottheit angebetet und gilt heute als Personifikation Großbritanniens, analog zur französischen Marianne.

Die Gestaltung ist für Sammler interessant, weil sie seit 2001 in allen ungeraden Jahren ausgetauscht wird. Zwischen 1998 und 2008 kam in allen geraden Jahren ein Standardmotiv zum Einsatz, auf dem die Britannia mit Schild, Helm und Dreizack abgebildet ist. Seit 2010 wird ein Brustportrait mit Helm aufgeprägt. In den ungeraden Jahren wurde die Britannia beispielsweise mit Löwen, sitzend oder im Profil abgebildet.

Weitaus berühmter als die "Britannia" ist allerdings eine historische Goldmünze, die seit 1489 geprägt wird und auch im Sortiment von MP Edelmetalle zu finden ist - der "Sovereign". Mit einem Gewicht von genau 7.98805 g und einen Feingehalt von 22 Karat war diese kleine Goldprägung eine der bekanntesten Handelsmünzen Europas. Seit 1957 wird der "Sovereign" als Anlageprägung erneut mit dem klassischen Bildnis des heiligen St. Georg im Kampf mit dem Drachen ausgegeben, der Verkaufspreis liegt nah am täglichen Goldpreis.

← | zurück zur Übersicht

Kritik, Lob, Anregungen? Schreiben Sie uns! blog@mp-edelmetalle.de

ANLAGEMÜNZEN & BARREN - Unsere Bestseller
Partner Partner der Banco de México und der Perth Mint Mitgliedschaft Mitglied im Berufsverband des Deutschen Münzenfachhandels e.V. Siegel Gold.de Zertifiziert

Sicherheit


Copyright 2008-2020 MP Edelmetalle. Alle Rechte vorbehalten.