Kontaktieren Sie unsere Hotline
02753 507 750
mo - fr 09:00 - 13:00
14:00 - 17:00
sa geschlossen
Edelmetallschalter
Schalter Köln
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Düsseldorf
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Hannover
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Wiesbaden
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Siegen
mo - fr 09:00 - 13:00
14:00 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
SUCHE
Gold Chart
Goldchart
Silber Chart
Silberchart
Edelmetallkurse
Bid Ask +/-
Gold 1293,80 1294,20 -11,60
Silber 17,29 17,33 -0,23
Pallad. 989,00 994,00 2,00
Platin 951,00 956,00 -18,00
Euro 1,1787 1,1793 0,0017

Tiermotive in Silber: Die Perth Mint hat mehr zu bieten als Koala und Kookaburra

16.08.2017 von Henning Weichert

Gemeinsam machen der Koala und der Kookaburra seit vielen Jahren auf Australien aufmerksam - "Down Under" zählt zu den besten Herstellern von hochwertigen Gedenkmünzen in aller Welt. Und seit 1990 hat die Perth Mint mit dem Kookaburra ein Produkt, welches sich an Sammler und Anleger gleichermaßen richtet. Wegen des riesigen Erfolgs wurde im Jahr 2007 der Koala als zweites Bullionprodukt in Sammlerqualität auf den Markt gebracht. Beide Motive sind jedes Jahr nach kurzer Zeit ausverkauft - dies gilt auch für die äußerst begehrte Lunar-Serie, für die im September 2017 das Motiv für den Jahrgang 2018 vorgestellt wird.

Stock Horse Silber 1oz Doch der Edelmetall-Zoo, den die Perth Mint seit vielen Jahren pflegt, ist deutlich größer als viele Anleger wissen. Neben dem Koala und Kookaburra sowie den Tieren des chinesischen Mondkaenders gibt es eine ganze Reihe an zusätzlichen Tiermotiven, die aktuell im Webshop von MP Edelmetalle zu entdecken sind: Mit dem Salzwasserkrokodil (2014) sowie der Trichternetzspinne (2015) und dem Stock Horse (2013 bis 2017) hat die Perth Mint gleich mehrere Alternativen zu den gängigen Bullionmünzen im Programm. Die meisten dieser Prägungen sind inzwischen nicht mehr im regulären Handel zu bekommen - lediglich durch gelegentliche Ankäufe haben Händler wie MP Edelmetalle die Möglichkeit, geringe Mengen in der Rubrik "Angebote & Restposten"
Das Salzwasser Krokodil kam im Jahr 2014 auf den Markt und sollte die Produktpalette der Perth Mint um eine Silbermünze ergänzen, die nah am reinen Silberpreis gehandelt wird. Bis zum Jahr 2014 gab es von der Perth Mint ausschließlich Premium-Produkte im Silberbereich, darunter vor allem die Koala und Kookaburra Silbermünzen. Beide werden in einer Qualität hergestellt, die locker mit "Polierter Platte" mithalten kann. Dieser Luxus hat seinen Preis, beide Münzen werden mit einem leichten Aufschlag auf den reinen Silberpreis verkauft. Mit dem Salzwasserkrokodil konnten Anleger jedoch erstmals ohne nennenswerte Aufschläge an der Entwicklung des Silberpreises partizipieren.

Silber Trichternetsspinne 1oz Nach dem großen Erfolg mit dem Salzwasserkrokodil legte die Perth Mint im Jahr 2015 nach und produzierte eine weitere Prägung mit gleichen Abmessungen: Die Trichternetzspinne war auf der zweiten Münze zu sehen. Gestaltungsstil und Auflage blieben im Jahr 2015 gleich: Eine Million Stück wurde produziert, auf mattem Grund wurde das Tier in einer erstaunlichen Detailverliebtheit präsentiert. Und auch diese Ausgabe war in Rekordzeit ausverkauft. Sie wird inzwischen mit einem leichten Sammleraufschlag verkauft und ist nach langer Zeit aktuell wieder bei MP Edelmetalle zu bekommen. Der Vorrat ist allerdings begrenzt und beide Produkte zählen nicht zum Standardsortiment. Sammler sollten also schnell sein und sich ihre Salzwasserkrokodile sowie Trichternetzspinnen sichern.

Besonders beliebt war in den letzten Jahren eine weitere Mini-Serie aus Australien, die 2013 ins Leben gerufen wurde und eigentlich zehn Jahre dauern sollte. Als 2017 überraschend das Ende der "Stock Horse"-Serie angekündigt wurde, reagierten viele Sammler in Deutschland bestürzt. Denn das Konzept der Serie war eigentlich erfolgsversprechend: Nur 10.000 Stück wurden von jedem Jahrgang geprägt, 9.000 Stück gelangten auf den internationalen Markt. Im Hinblick auf Qualität standen die Pferdemünzen ihren Vorbildern, den Kookaburra und Koala Münzen, in nichts nach. Sie werden in Stempelglanz-Qualität verkauft, sehen aber aus wie "Polierte Platte". Die Pferde wurden jedes Jahr in einem landestypischen Hintergrund dargestellt.

← | zurück zur Übersicht

Kritik, Lob, Anregungen? Schreiben Sie uns! blog@mp-edelmetalle.de

ANLAGEMÜNZEN & BARREN - Unsere Bestseller
Partner Partner der Banco de México und der Perth Mint Mitgliedschaft Mitglied im Berufsverband des Deutschen Münzenfachhandels e.V. Auszeichnungen Focus Money Bester Goldhändler Focus Money Bester Goldbarren-Händler Focus Money Bester Goldmünzen-Händler

Copyright 2008-2017 MP Edelmetalle. Alle Rechte vorbehalten.