Weitere Informationen

Beschreibung

Die 1/2 Mark Münze ist ein historisches Zahlungsmittel des Deutschen Kaiserreichs, das zwischen 1905 und 1919 geprägt wurde. Diese Silbermünze verkörpert ein wichtiges Stück deutscher Geschichte und spiegelt die wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Veränderungen jener Epoche wider. Mit einem Feingehalt von 900/1000 Silber und einem Gewicht von 2,777 Gramm maß jede Münze etwa 20 mm im Durchmesser, was sie zu einem handlichen und weit verbreiteten Zahlungsmittel machte.

Die Rückseite der Münze zierte meist der Reichsadler, ein starkes Symbol nationaler Identität und Souveränität.

Die Prägung und Verbreitung der 1/2 Mark Münze fielen in eine Zeit großer technologischer, wirtschaftlicher und sozialer Umwälzungen. Die industrielle Revolution hatte Deutschland in eine moderne Industrienation verwandelt, was sich auch in der Notwendigkeit eines effizienten und standardisierten Geldsystems widerspiegelte. Die 1/2 Mark Münze diente als wichtiges Kleingeld in einer Zeit, in der das Wirtschaftsleben florierte und sich das Konsumverhalten der Bevölkerung veränderte.

Darüber hinaus spiegelt die 1/2 Mark Münze auch die politischen Spannungen und die Ambitionen des Deutschen Kaiserreichs wider. Die Münze war Teil eines umfassenden Münzsystems, das die wirtschaftliche Stärke und Unabhängigkeit des Reiches unterstreichen sollte. Gleichzeitig war sie ein Instrument der nationalen Einheit in einem Reich, das aus vielen unterschiedlichen Königreichen un

Produktdaten

Prägejahr:1898A
Durchmesser:20 mm
Feingewicht:2,5 g
Feinheit:900
Erstprägung:1875
Herkunft:Deutschland

Preiskalkulator

Das Feingewicht dieses Artikels beläuft sich auf 0,08 Silber-Unzen. Umgerechnet auf handelsübliche Standardgrößen ergeben sich folgende Preise:

Preis pro Gramm 40,93 €
Preis pro Unze 1.272,98 €
Preis pro Kilo 40.927,37 €

Passendes Zubehör (5)

Aus dieser Serie (6)

02753 / 507750
Kontakt