Weitere Informationen

Beschreibung

Tauchen Sie ein in die komplexe und oft kontroverse Welt der 2-Mark-Stücke aus dem Dritten Reich, eine besondere Kategorie deutscher Münzen. Im Vergleich zu den Münzen der Weimarer Republik wurden diese mit einer besseren Legierung hergestellt. Der Silberanteil stieg von 500/1000 auf 625/1000, was sowohl die Qualität als auch den materiellen Wert der Münze erhöhte. Diese Münzen haben ein Gewicht von 8 Gramm und einen Durchmesser von 25 mm.

Insgesamt wurden vier verschiedene Versionen dieser 2-Mark-Stücke geprägt:
• Zum 450. Geburtstag von Martin Luther
• Die Garnisionskirche von Potsdam
• Zum 175. Geburtstag von Friedrich Schiller
• Paul von Hindenburg

Obwohl die Münzen aus einer dunklen Periode der deutschen Geschichte stammen, bieten sie ein interessantes Studienobjekt für Numismatiker und Geschichtsinteressierte gleichermaßen. Sie sind Zeugen eines Zeitabschnitts, der von großen politischen und sozialen Veränderungen geprägt war, und sie spiegeln die Komplexität dieser Epoche wider.

Produktdaten

Qualität:Umlaufmünzen
Prägejahr:1934
Durchmesser:25 mm
Feingewicht:5 g
Feinheit:625
Erstprägung:1934
Herkunft:Deutschland

Preiskalkulator

Das Feingewicht dieses Artikels beläuft sich auf 0,16 Silber-Unzen. Umgerechnet auf handelsübliche Standardgrößen ergeben sich folgende Preise:

Preis pro Gramm 10,87 €
Preis pro Unze 338,21 €
Preis pro Kilo 10.873,83 €

Passendes Zubehör (8)

Aus dieser Serie (8)

02753 / 507750
Kontakt