Weitere Informationen

Beschreibung

Von 2003 bis 2019 faszinierte die bemerkenswerte Serie "UNESCO Welterbestätten in Deutschland" Münzsammler und Geschichtsinteressierte gleichermaßen. Diese außergewöhnliche Serie wurde in den fünf renommierten Prägestätten Deutschlands - Berlin (A), München (D), Stuttgart (F), Karlsruhe (G) und Hamburg (J) - geprägt. Mit Hingabe und Präzision verewigten diese Münzstätten die Schönheit und Bedeutung verschiedener Welterbestätten der Bundesrepublik Deutschland. Eine spannende Ausnahme bildet das Motiv des Jahres 2006, das der FIFA Fußball-WM in Deutschland gewidmet war.

Die Vorderseite dieser einzigartigen Münzreihe präsentiert Jahr für Jahr ein wechselndes, namensgebendes Motiv, das die charakteristischen Merkmale der jeweiligen Welterbestätte einfängt und zum Leben erweckt.

Auf der Rückseite hingegen erstrahlen der majestätische Bundesadler, die repräsentativen 12 Europasterne und der eindrucksvolle Nennwert von "100 Euro".

Jede dieser einzigartigen Münzen wird sorgsam in ihrer Originalkapsel geliefert, begleitet von einer edlen Schatulle und einem authentischen Zertifikat. Dies garantiert nicht nur die einwandfreie Erhaltung, sondern unterstreicht auch den besonderen Wert dieser Sammlerstücke.

Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass wir diese Münze ausschließlich in ihrem ursprünglichen Zustand zum vollen Ankaufspreis erwerben. Jegliche Veränderung des Originalzustands würde dazu führen, dass wir Ihnen den Schmelzpreis anbieten.

Produktdaten

Qualität:Stempelglanz/BU
Prägejahr:2013
Durchmesser:28 mm
Feingewicht:15,552 g
Feinheit:999,9
Erstprägung:2013
Auflage:40.000
Herkunft:Deutschland

Preiskalkulator

Das Feingewicht dieses Artikels beläuft sich auf 0,50 Gold-Unzen. Umgerechnet auf handelsübliche Standardgrößen ergeben sich folgende Preise:

Preis pro Gramm 72,08 €
Preis pro Unze 2.241,90 €
Preis pro Kilo 72.078,76 €

Passendes Zubehör (8)

Aus dieser Serie (94)

Kontakt