Weitere Informationen

Beschreibung

Die Perth Mint begann 2008 mit der Serienproduktion geprägter Goldbarren. Die ersten Barren, bekannt als "Oriana"-Goldbarren, zeigten die Göttin Oriana auf der Rückseite und waren in verschiedenen Stückelungen von 100 g bis 1 g erhältlich. Ab 2010 wurden die "Oriana"-Goldbarren durch die beliebten "Känguru"-Goldbarren ersetzt, die bis heute produziert werden.

Die geprägten "Känguru"-Goldbarren sind Standardprodukte der Perth Mint und werden im deutschen Edelmetallhandel weit verbreitet gehandelt. Besonders beliebt sind die Stückelungen von 100 g und 1 oz aufgrund ihres geringeren Aufgelds und ihrer hohen Fungibilität.

Die Vorderseite der "Känguru"-Goldbarren zeigt das Schwanenlogo der Perth Mint sowie Angaben zur Feinheit und zum Feingewicht. Auf der Rückseite sind stilisierte springende Kängurus dargestellt. Die Barren sind von einem erhobenen Rand umgeben, ähnlich wie Münzen.

Seit 2015 werden die "Känguru"-Goldbarren in einer dunkelgrauen Blisterverpackung verschickt, während sie zuvor grün verpackt waren. Die Verpackung enthält eine Wasserzeichen-ähnliche Darstellung eines Schwans, das Schwanenlogo in Gold sowie ein Zertifikat mit technischen Spezifikationen des Barrens. Die Verpackung ist mit dem Wort "VOID" versehen, um Fälschungen zu erkennen.

Die Barrennummer befindet sich nur auf der Verpackung und nicht auf den geprägten Barren selbst. Dies ermöglicht es Käufern, die Echtheit der Barren zu überprüfen und sicherzustellen, dass sie keine Fälschungen erhalten haben.

Produktdaten

Qualität:Geprägt
Durchmesser:23 x 15 mm
Feingewicht:10 g
Feinheit:999,9
Erstprägung:2010
Herkunft:Australien
Auslieferungsform:Lieferung in Originalverpackung

Preiskalkulator

Das Feingewicht dieses Artikels beläuft sich auf 0,32 Gold-Unzen. Umgerechnet auf handelsübliche Standardgrößen ergeben sich folgende Preise:

Preis pro Gramm 61,12 €
Preis pro Unze 1.901,01 €
Preis pro Kilo 61.119,04 €

Passendes Zubehör (8)

Aus dieser Serie (6)

Kontakt