Weitere Informationen

Beschreibung

Vor der Einführung von Euro-Goldmünzen in Luxemburg hatte das kleine Land eine bemerkenswerte Geschichte des Prägens von Goldmünzen in der Währungseinheit Franc. Im Jahr 1989 begann Luxemburg mit der Prägung von Goldmünzen mit einer Feinheit von 999/1000. Diese Münzen trugen nicht nur einen monetären Wert, sondern symbolisierten auch den kulturellen Reichtum und die Identität des Landes.

Später, nach einer bedeutenden Veränderung, senkte Luxemburg die Feinheit auf eine 900er Legierung. Diese Anpassung hatte zur Folge, dass die nachfolgenden Jahrgänge der Goldmünzen weniger Feingold enthielten. Trotz dieser Veränderungen spiegeln die Luxemburger Goldmünzen mit Franc-Währungseinheit nicht nur die finanzielle Entwicklung des Landes wider, sondern auch die Kunstfertigkeit, das Erbe und die wechselhafte Geschichte Luxemburgs.

Diese Münzen sind somit nicht nur materielle Wertgegenstände, sondern auch Zeitzeugen für die Veränderungen und Entwicklungen, die Luxemburg im Laufe der Jahre durchgemacht hat. Die Goldmünzen erzählen von der Verbindung zwischen Kultur, Wirtschaft und Geschichte des Landes auf eine einzigartige Weise.

Produktdaten

Prägejahr:1989
Feingewicht:6,22 g
Feinheit:999
Herkunft:Luxemburg

Preiskalkulator

Das Feingewicht dieses Artikels beläuft sich auf 0,20 Gold-Unzen. Umgerechnet auf handelsübliche Standardgrößen ergeben sich folgende Preise:

Preis pro Gramm 75,99 €
Preis pro Unze 2.363,65 €
Preis pro Kilo 75.993,11 €
02753 / 507750
Kontakt