Weitere Informationen

Beschreibung

Die 100 Soles Münze aus Peru, die zwischen den Jahren 1950 und 1970 geprägt wurde, stellt ein faszinierendes Stück der peruanischen Geldgeschichte dar. Sie ist Teil einer Serie goldener Soles Münzen, die auch Nennwerte von 5, 10, 20 und 50 Soles umfassen.

Die Vorderseite der Münze ist ein wahrhaft symbolträchtiges Bild: Es zeigt die römische Freiheitsgöttin Libertas, die ein Schild mit der Abbildung der Sonne hält. Die Sonne ist ein wichtiges Hoheitszeichen Perus und symbolisiert Licht, Freiheit und Unabhängigkeit. Die Darstellung der Libertas verbindet somit universelle Konzepte der Freiheit und Autonomie mit spezifisch peruanischen Elementen.

Auf der Rückseite der Münze ist das Wappen Perus zu sehen, das als weiteres bedeutendes Symbol für die nationale Identität des Landes steht. Es dient als ikonische Repräsentation der peruanischen Kultur und Geschichte und vervollständigt damit das kraftvolle visuelle Narrativ, das die Münze bietet.

Produktdaten

Qualität:Stempelglanz
Durchmesser:36 mm
Feingewicht:42,126 g
Feinheit:900
Herkunft:Peru

Preiskalkulator

Das Feingewicht dieses Artikels beläuft sich auf 1,35 Gold-Unzen. Umgerechnet auf handelsübliche Standardgrößen ergeben sich folgende Preise:

Preis pro Gramm 90,02 €
Preis pro Unze 2.800,01 €
Preis pro Kilo 90.022,57 €

Passendes Zubehör (3)

02753 / 507750
Kontakt