Kontaktieren Sie unsere Hotline
02753 507 750
mo - fr 09:00 - 13:00
14:00 - 17:00
sa geschlossen
Edelmetallschalter
Schalter Köln
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Düsseldorf
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Hannover
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Wiesbaden
mo - fr 09:00 - 13:00
13:30 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
 
Schalter Siegen
mo - fr 09:00 - 13:00
14:00 - 17:00
sa 09:00 - 13:00
SUCHE
Gold Chart
Goldchart
Silber Chart
Silberchart
Edelmetallkurse
Bid Ask +/-
Gold 1268,20 1268,60 -1,20
Silber 17,19 17,26 0,01
Pallad. 823,00 828,00 1,00
Platin 944,00 949,00 0,00
Euro 1,0893 1,0896 0,0010

Brexit-Panik sorgt für Fortsetzung der Gold-Hausse

29.06.2016 von Carolin Weichert

Die letzten Tage haben tiefe Risse verursacht - nicht nur in Europa, sondern auch an den Finanzmärkten. Die monatelange DAX-Schwäche hat sich zu einem regelrechten Crash verschärft, über 10 Prozent verlor der Deutsche Aktienindex in der Spitze nach der Entscheidung über einen Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union am Freitag. Bei den Edelmetallen zeigte die Entwicklung in die entgegen gesetzte Richtung - über 100 Euro legte die Feinunze Gold am Freitag zu. (→ Ganzen Beitrag lesen ...)

Schwarzer Freitag nach Brexit-Entscheidung sorgt für Goldpreis-Explosion

24.06.2016 von Henning Weichert

Elf Prozent Verlust im DAX, der größte Kurssturz seit der Finanzkrise im Jahr 2008 – und über 100 Euro Gewinn pro Feinunze Gold: Der schwarze Freitag nach dem "Brexit"-Entscheid hat begonnen. Der Vorsprung der EU-Gegner in Großbritannien war mit 52 zu 48 Prozent auf den ersten Blick hauchdünn, tatsächlich liegen zwischen beiden Lagern jedoch etwa eine Million Stimmen - eine solche Entscheidung hatte zuletzt kaum ein Börsianer für möglich gehalten. Dekabank-Chefvolkswirt Ulrich Kater vergleicht den EU-Austritt der Briten in einer ersten Stellungnahme mit dem Fall des Eisernen Vorhangs - an den Finanzmärkten regiert die blanke Panik. (→ Ganzen Beitrag lesen ...)

Brexit-Angst und Zins-Unsicherheit: Gold feiert Comeback

10.06.2016 von Henning Weichert

Börsianer brauchen seit Monaten starke Nerven: Immer wieder, wenn der Deutsche Aktienindex einen neuen Anlauf nimmt, stürzt er nur wenige Tage später wieder ab - so wie in den vergangenen Tagen. Inzwischen rangiert der DAX wieder unterhalb der psychologisch wichtigen Marke von 10.000 Punkten. Nach der ersten Hälfte des Börsenjahrs 2016 setzt sich allmählich die Erkenntnis durch, dass die Luft an den Finanzmärkten extrem dünn geworden ist - und mehrere Ereignisse stehen bevor, welche die Märkte weiter durcheinander rütteln können. (→ Ganzen Beitrag lesen ...)

Mehr Silber fürs Geld: Große Bullion-Münzen für Anleger

03.06.2016 von Henning Weichert

Moderne Bullion-Silbermünzen vereinen Masse und Klasse: Sie werden zwar millionenfach produziert und weisen trotz der massenhaften Herstellung eine erstaunliche Prägequalität auf. Vor diesem Hintergrund ist es erstaunlich, wie gering der Prägeaufschlag für eine einzelne Silber-Unze ist – aktuell liegt die Differenz zwischen An- und Verkaufspreis bei MP Edelmetalle bei etwa einem Euro oder rund sechs Prozent. Wer größere Summen in Silber steckt, kann diese Differenz allerdings noch weiter drücken und sich so eine höhere Rendite sichern – mit größeren Silbermünzen. (→ Ganzen Beitrag lesen ...)

Boom der Edelmetalle: Anleger kaufen kistenweise Silber

30.05.2016 von Henning Weichert

Während die meisten Anleger seit Monaten auf die Börsen blicken und verzweifelt auf eine Trendwende hoffen, vollzieht sich hinter den Kulissen der Finanzwelt ein Trend, der zuletzt 2008 oder 2012 zu beobachten war: Edelmetall-Investoren kaufen kistenweise Silber, statt einzelnen Unzen werden verstärkt komplette Masterboxen nachgefragt – in diesen Verpackungen befinden sich üblicherweise 400 oder 500 Unzen, sie werden eigentlich von den Münzprägestätten für den Transport an die Händler hergestellt. Doch inzwischen wandern immer mehr Masterboxen direkt in den Besitz von Privatanlegern, die sich so Silber kompakt gelagert im Wert von etwa 7.000 Euro sichern. „Solche Mengen sind eigentlich ein vollkommen normales Geschäft, das täglich vorkommt“, berichtet Gerrit Homrighausen, Geschäftsführer von MP Edelmetalle. (→ Ganzen Beitrag lesen ...)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46
ANLAGEMÜNZEN & BARREN - Unsere Bestseller
Partner Partner der Banco de México und der Perth Mint Mitgliedschaft Mitglied im Berufsverband des Deutschen Münzenfachhandels e.V. Auszeichnungen Focus Money Bester Goldhändler Focus Money Bester Goldbarren-Händler Focus Money Bester Goldmünzen-Händler

Copyright 2008-2013 MP Edelmetalle. Alle Rechte vorbehalten.